POL-MA: Edingen-Neckarhausen / Rhein-Neckar-Kreis: 19-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Mannheim (ots) - Ein 19-Jähriger aus Edingen-Neckarhausen befuhr mit seinem Mitsubishi die Röntgenstraße in Edingen in südliche Richtung. An der Kreuzung Röntgenstraße / Jahnstraße missachtete er die Vorfahrt eines von rechts kommenden 19-jährigen BMW-Fahrer aus Edingen-Neckarhausen. Es kam zur Kollision im Kreuzungsbereich, wodurch der BMW-Fahrer schwer verletzt wurde. Dieser wurde in ein Mannheimer Krankenhaus eingeliefert. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Schaden an dem Mitsubishi wird auf 6.000 Euro, der am BMW auf 8.000 Euro geschätzt. .

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
stv. PvD
Andre Ensenberger
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: