POL-MA: Sinsheim/ BAB 6: Aufgefahren und Sachschaden verursacht

Sinsheim/ BAB 6 (ots) - Sachschaden in Höhe von rund 6.000 Euro entstand am Sonntagabend, kurz vor 20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der A 6 zwischen den Anschlussstellen Sinsheim und Wiesloch/Rauenberg in Fahrtrichtung Mannheim. Eine 28-jährige BMW-Fahrerin musste wegen stockenden Verkehrs ihr Fahrzeug stark abbremsen und schaltete das Warnblinklicht ein. Dies erkannte ein dahinter fahrender 33-jähriger Mann zu spät und fuhr mit seinem Audi auf den BMW auf. Beide Beteiligten blieben unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: