Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Almenhof; Schreib- und Tabakwarenladen von Unbekannten heimgesucht

Mannheim (ots) - In der Nacht zum Mittwoch war der Schreib- und Tabakwarenladen in der Niederfeldstraße im Stadtteil Almenhof das Ziel von bislang unbekannten Tätern. Zwischen Dienstagabend, 22 Uhr und Mittwochnacht, 3 Uhr schlugen die Einbrecher die Scheibe der Eingangsschiebetüre ein und entwendeten aus dem Verkaufsraum eine noch nicht bekannte Anzahl an Zigarettenstangen verschiedener Marken. Ein Zeitungsausträger wurde gg. 3 Uhr auf die eingeschlagene Scheibe aufmerksam, so dass die Tatzeit eingegrenzt werden konnte. Die exakte Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt; die Ermittlungen dauern noch an. Zeugen, die zur fraglichen Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Revier Mannheim-Neckarau, Tel.: 0621/83397-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: