Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Ladenburg/ Rhein-Neckar-Kreis: 17-jähriger baut Unfall mit Auto der Stiefmutter und haut ab.

Ladenburg/ Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ein 17-jähriger Führerscheinbewerber hat sich am Donnerstagnachmittag das Auto seiner Stiefmutter "geliehen". Nachdem er damit einen Verkehrsunfall verursacht hatte, flüchtete er vom Unfallort. Der junge Mann hatte sich ohne das Wissen der Halterin deren Mercedes-Cabrio genommen und befuhr damit gegen 15.20 Uhr die Heddesheimer Straße in Richtung Heddesheim. Kurz vor Brücke über die L 597 verlor er beim Überholen eines Mofafahrers die Kontrolle über das Auto, geriet nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Dabei entwurzelte er zwei Bäume und flüchtete zu Fuß von der Unfallstelle. Ein Zeuge hatte den Unfall beobachtet und konnte den Fahrer beschreiben. Im Rahmen der Fahndung konnte er kurz darauf von einer Polizeistreife an der Bushaltestelle in der Ilvesheimer Straße festgenommen werden. Da nutzte es auch nicht, dass er sich zwischenzeitlich bei einem Freund umgezogen hatte.

Alkohol oder Drogen hatte der 17-Jährige nicht konsumiert.

Das auf dem Dach liegende Fahrzeug wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Ladenburg geborgen und wurde danach abgeschleppt. Da nicht bekannt war, ob sich weitere Personen im Fahrzeug befanden, suchte die Feuerwehr den näheren Bereich mittels Wärmebildkamera ab.

Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Gegen den 17-Jährigen wird nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, unbefugter Ingebrauchnahme eines Fahrzeugs und Unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle ermittelt. Da der junge Mann noch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war, sieht er nun zusätzlich einer Führerscheinsperre entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: