Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Unfallflucht in MA-Neckarau

Mannheim (ots) - Am Mittwochabend, gg. 21.15 Uhr ereignete sich auf der B 36, von Ludwigshafen kommend in Richtung Fahrlachtunnel, eine Verkehrsunfallflucht. Der Fahrer eines grünen PKW Honda wollte von der B 36 nach rechts in Richtung Neckarauer Straße abbiegen und hielt an der roten Ampel an. Links neben ihm hielt ein silberfarbener Kleinwagen an. Als die Ampel auf Grünlicht umschaltete fuhr ein schwarzer BMW, welcher hinter dem Kleinwagen gestanden hatte, mit hoher Geschwindigkeit an und überholte den Kleinwagen verbotswidrig rechts. Hierbei streifte er den rechts daneben befindlichen Pkw Honda vorne links. Der Schaden beläuft auf zirka 1.000 Euro. Der Fahrer des schwarzen BMW hielt nicht an, sondern fuhr mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Fahrlachtunnel weiter. Auffällig war, dass ein schwarzer Audi und ein schwarzer Porsche Cayenne links neben dem Kleinwagen ebenfalls mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Fahrlachtunnel fuhren. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarau unter Tel. 0621-833970 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Michael Neider
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: