Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim-Steinsfurt; Einbrecher "verwüsteten" Gastraum - Polizei ermittelt und sucht Zeugen

Sinsheim-Steinsfurt/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am frühen Montagmorgen gg. 5.30 Uhr stellten die Betreiber der Gaststätte in der "Alten Römerstraße" den Einbruch fest und alarmierten sofort die Polizei. Bislang Unbekannte verschafften sich zwischen Mitternacht und Montagfrüh über ein aufgewuchtetes Fenster an der Rückseite Zugang zu dem Lokal und durchsuchten im Innern nahezu alle Behältnisse, Schränke und Schubladen. Gefriertruhe und Kühlschränke ließen die Einbrecher offen, rissen mehrere Bilder von der Wand, nahmen die Kasse heraus und brachen diese brachial auf einer Toilette auf, öffneten letztlich noch die Bierzapfanlage sowie die Zapfanlage für Spirituosen. Mit einem Laptop und einer geringen Menge an Bargeld flüchteten die Einbrecher und hinterließen einen beträchtlichen Schaden, dessen Höhe derzeit noch nicht bezifferbar ist. Bei dem Versuch, den im Einfahrtsbereich aufgestellten Zigarettenautomaten zu öffnen, wurden die Täter offenbar gestört, ließen das Aufbruchswerkzeug zurück und zogen ohne weitere Beute ab. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um entsprechende Hinweise. Diese werde unter Tel.: 07261/6900 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: