Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis: Autofahrer bei Unfall schwer verletzt - Zeugen gesucht

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Sonntagabend wurde der Fahrer eines VW bei einem Verkehrsunfall auf der Ravensburgstraße im Stadtteil Schatthausen schwer verletzt.

Der 30-Jährige war gegen 23.35 Uhr in Richtung Mauer unterwegs, als er kurz nach Ortsausgang, vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit, die Kontrolle über sein Auto verlor.

Er stieß zunächst gegen den rechten Randstein, überfuhr dann die Verkehrsinsel und stürzte anschließend die Böschung hinunter. Hierbei überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen.

Wehrleute aus Wiesloch, Baiertal und Schatthausen befreiten ihn aus dem stark beschädigten Auto. Er wurde nach notärztlicher Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht, wo ihm wegen des Verdachts auf Alkoholbeeinflussung eine Blutprobe entnommen wurde.

Nach derzeitigen Erkenntnissen besitzt der Mann keinen Führerschein. Das Polizeirevier Wiesloch hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174 1104
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: