Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: 90-Jähriger wird Opfer von Trickdieben - Zeugen gesucht!

Mannheim (ots) - Ein 90-jähriger Mann wurde am Dienstagabend Opfer von drei Trickdieben. Das Trio läutete gegen 18.10 Uhr an der Wohnungstür des Mannes in einem Mehrfamilienhaus im Quadrat D 4 und gab vor, wegen Feuchtigkeit in dessen Bad eine Überprüfung vornehmen zu müssen, worauf der 90-Jährige die Männer in die Wohnung ließ. Als wenige Minuten später die Tochter des Seniors die Wohnung betrat, flüchteten die Unbekannten eiligst aus dem Haus. Sie hatten in der Zwischenzeit bereits wertvollen Goldschmuck im Wert von rund 5.000 Euro entwendet.

Die drei Männer werden wie folgt beschrieben:

   - alle von sehr kräftiger Statur
   - ca. 165 cm groß
   - südländisches Erscheinungsbild
   - schwarze Haare
   - bekleidet mit schwarzen Jacken und Jeans
   - alle drei trugen Bauchtaschen
   - einer der Männer sprach Deutsch 

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/ 174-5555 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: