Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Schwetzingerstadt: Trickdiebstahl durch falschen Mitarbeiter der Hausverwaltung - Bargeld und Schmuck gestohlen - Zeugen gesucht

Mannheim (ots) - Unter dem Vorwand ein Mitarbeiter der Hausverwaltung zu sein und die Heizungen überprüfen zu müssen, verschaffte sich am Dienstag um 20 Uhr ein unbekannter Täter Zutritt in die Wohnung eines 64-jährigen Mannes in der Seckenheimer Landstraße. Aus der Wohnung entwendete der Dieb mehrere Hundert Euro Bargeld sowie mehrere Schmuckstücke.

Beschreibung des Täters:

Ca. 30 - 40 Jahre alt, 165 - 170 cm groß, schwarze Haare, Kinnbart, korpulente Statur mit leichtem Bauchansatz, gepflegtes Aussehen. Er trug ein türkisfarbenes Poloshirt mit gelbem Emblem, Jeans, weiße Schuhe und eine helle Basecap.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 0621/174-3310 beim Polizeirevier Mannheim-Oststadt zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: