Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Brühl/Rhein-Neckar-Kreis: Vermeintliche Diebinnen entpuppen sich als Pfandflaschensammlerinnen - auf Rechtslage verwiesen

Brühl/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Weil drei Frauen am vergangenen Sonntag gegen 19.30 Uhr im Luftschiffring Mülltonnen durchwühlten und dabei fremde Grundstücke betraten, verständigte ein aufmerksamer Anwohner die Polizei. Eine Steife des Polizeireviers Mannheim-Neckarau kontrollierte die Frauen in der Nibelungenstraße. Alle drei Frauen hatten mehrere Plastiktüten bei sich und sammelten aus den Mülltonnen weggeworfene Pfandflaschen. Ein Hinweis auf Straftaten ergab sich nicht. Nachdem die Personalien festgestellt und überprüft waren, wurden die Frauen aufgefordert, es künftig zu unterlassen, fremde Grundstücke zu betreten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: