Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Eschelbronn/ Rhein-Neckar-Kreis: Unfallflucht konnte schnell aufgeklärt werden

Eschelbronn/ Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Die Unfallflucht eines 28-jährigen Mannes am frühen Montagmorgen in der Bahnhofstraße konnte noch am selben Tag aufgeklärt werden. Der Mann kam gegen 05.40 Uhr mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen das Geländer der Schwarzbachbrücke. Kurz darauf fuhr er, unter Zurücklassung seines Autos, mit einem Taxi in Richtung Bahnhof davon. Die Polizei konnte den Aufenthaltsort des Unfallflüchtigen schnell ermitteln und ihn festnehmen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über ein Promille. Der Sachschaden wird auf rund 15.000 Euro geschätzt.

Gegen den Mann wird nun wegen Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: