Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Verkehrsunfallflucht in zwei Fällen

Mannheim (ots) - Am Freitagmorgen gg. 08.05 Uhr, beschädigte ein LKW-Fahrer beim Vorbeifahren einen, in der Friedrichstraße entgegen der Fahrtrichtung geparkten, silbernen Audi A3. Der LKW-Fahrer hielt zunächst an und schaltete die Warnblinkanlage ein. Beim Weiterfahren beschädigte er nochmals den Audi. Der LKW Fahrer parkte ein Stückchen weiter ein. Hierbei beschädigte er einen dort geparkten hellen Transporter. Danach fuhr er weiter ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die genaue Örtlichkeit war in Mannheim-Neckarau, Friedrichstraße in Höhe Ratsschreibergasse. Bei dem LKW soll es sich um einen auffällig grünen LKW mit offener Ladepritsche ohne Aufschrift handeln. Der Halter des hellen Transporters ist ebenfalls nicht bekannt. Das Polizeirevier Mannheim-Neckarau nimmt sachdienliche Hinweise unter Tel. 0621-833970 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
stv. PvD
Michael Neider
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: