Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis: Versuchter Wohnmobilaufbruch an Autobahnraststätte

Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Unbekannte Täter versuchten in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in ein auf der Tank- und Rastanlage Hardtwald auf der BAB 5 abgestelltes Wohnmobil einzubrechen. Der Fahrer hatte das Wohnmobil um 20 Uhr abgestellt und sich zum Schlafen hingelegt. Nachdem er am Donnerstagmorgen die Heidelberger Altstadt besichtigen wollte, entdeckte er, dass Unbekannte versucht hatten, die Seitentüre des Wohnmobils aufzubrechen. Er selbst hatte in der Nacht keine Einbruchsgeräusche wahrgenommen. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.00 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: