Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Gartenstadt: Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Mannheim (ots) - Am Mittwochnachmittag wurde ein Kind in der Kasseler Straße Höhe Wotanstraße bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Das 11-jährige Mädchen war gegen 12:50 Uhr an der Haltestelle aus einem Bus ausgestiegen und wollte hinter diesem die Straße überqueren, hierbei wurde sie von einem 80-jährigen Opel-Fahrer erfasst, der in Richtung Waldstraße unterwegs war.

Nach ärztlicher Erstversorgung wurde das Kind in ein Krankenhaus gebracht. An dem Auto entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Während der Unfallaufnahme durch die Verkehrspolizei Mannheim wurde der Verkehr örtlich geregelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174 1104
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: