FW-MG: Ponys eingefangen

Mönchengladbach-Odenkirchen, 10.09.2017, 05:08 Uhr, Stapper Weg (ots) - Im Einsatz war das Kleineinsatzfahrzeug ...

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Leimen; Fahrzeugführer verliert Metallstange - Hinweise erbeten

Leimen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ein bislang nicht ermittelter Fahrzeugführer verlor bei seiner Fahrt am Montagnachmittag gg. 17.30 Uhr auf der K 4161, kurz vor dem Waldparkplatz zwischen dem dortigen Kreisel und Gauangelloch eine Metallstange. Eine Toyota- wie auch eine Citroen-Fahrerin fuhren über diese Stange, wodurch zumindest der Citroen stark in Mitleidenschaft gezogen wurde. Die Metallstange bohrte sich durch den Tank, so dass der gesamte Kraftstoff ausgelaufen war. Ob an dem Toyota ebenfalls Schaden entstanden ist, ist bislang nicht geklärt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass der Verursacher den "Verlust" dieser Metallstange gar nicht bemerkt hat. Ein Abschleppunternehmen transportierte den Citroen ab. Er wie auch Verkehrsteilnehmer, die auf den Vorfall aufmerksam wurden, werden daher gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/570920, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: