Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Auffahrunfall mit fünf verletzten Personen auf der BAB 6

Mannheim (ots) - Am Mittwoch, gg. 16.30 Uhr ereignete sich auf der BAB 6 zwischen dem AK Mannheim und der AS MA-Rheinau ein folgenschwerer Auffahrunfall. Eine 24-jährige aus Pforzheim erkannte das Stauende zu spät und fuhr mit ihrem Pkw auf einen stehenden Skoda auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurden zwei weitere Autos zusammengeschoben. Die 24-jährige wurde in eine Klinik eingeliefert. Lebensgefährliche Verletzungen erlitt sie nicht. Vier Insassen der anderen beteiligten Autos wurden leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von zirka 25.000 Euro. Zwei Fahrstreifen waren für die Dauer der Unfallaufnahe gesperrt, es kam zeitweise zu Stau auf 8 km Länge.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Michael Neider
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: