Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Sandhofen; Beträchtlichen Schaden hinterlassen - Polizei bittet um Hinweise

Mannheim (ots) - Hohen Schaden richteten bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch in einem Geschäft im Viernheimer Weg an. Am Mittwochmorgen bemerkte der Geschädigte den Einbruch und alarmierte sofort die Polizei. Bisherigen Ermittlungen zufolge gelangten die Unbekannten über ein eingeschlagenes Fenster in den Technikraum des Ladengeschäfts. Neben dem Aufbrechen eines Schaltschranks, Zertrümmern von verschiedenen Glastüren, -fenstern machten sie auch vor dem Zerschlagen der Alarmanlage nicht Halt. Im Verkaufsraum stießen die Unbekannten schließlich auf den Tresor, brachen diesen auf und nahmen Bargeld in Höhe von mehreren tausend Euro an sich. Die Sachschadenshöhe lässt sich derzeit noch nicht exakt beziffern, diese dürfte sich jedoch auf mehrere 10.000 Euro belaufen. Tatverdächtig sind zwei Männer, athletische Figur, die mit Skimasken bzw. Unterziehhauben und Handschuhen ausgestattet waren; sie trugen dunkle Kleidung. Der Einbruch müsste so gg. 2 Uhr erfolgt sein. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise. Diese werden unter Tel.: 0621/77769-0 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: