Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Bus contra Fahrrad - Junge hatte Glück im Unglück - Korrektur zur Pressemeldung vom 05.05.2015

Heidelberg (ots) - In der Pressemeldung vom 05.05.2015 zum Verkehrsunfall zwischen einem 13-jährigen Radfahrer und einem Linienbus am Montagmittag in der Mönchhof-/ Gundolfstraße wurde der Sachverhalt fehlerhaft dargestellt.

Nicht der Busfahrer, sondern der 13-jährige Radfahrer fuhr in den Kreuzungsbereich ein, ohne anzuhalten und auf den Verkehr zu achten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: