Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Käfertal: Busfahrgast bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Mannheim (ots) - Am Dienstagabend kam es in der Straße "Auf dem Sand", in Höhe Schwalbenstraße, zwischen einem Linienbus und einem Auto zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrgast leicht verletzt wurde.

Der 47-jährige Busfahrer war gegen 20.50 Uhr in Richtung B 38 unterwegs, als ein 46-jähriger VW-Fahrer unachtsam vom Fahrbahnrand in gleicher Richtung anfuhr. Obwohl der Busfahrer sofort stark bremste, kam es zum Zusammenstoß. Hierbei wurde eine 59-jährige im Bus gegen eine Haltestange geschleudert. Sie wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht.

An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von mehreren Tausend Euro. Die Unfallstelle war bis ca. 22 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich geregelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174 1104
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: