Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis/Ludwigshafen: Notruf löst Rettungseinsatz aus - Zeugen gesucht

Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis/Ludwigshafen (ots) - Am Dienstagnachmittag löste ein Notruf, der bei der Feuerwehrleitstelle Ludwigshafen einging, einen Rettungseinsatz aus.

Die bislang unbekannten Anrufer teilten bei mehreren Notrufen mit, dass es beim Grillen in einer Wohnung in Eberbach, in der Straße "Am Schlüsselacker" drei Verletzte geben würde.

Die Rettungskräfte, darunter Notärzte, Rettungswagen, Freiwillige Feuerwehr Eberbach und Polizei fuhren gegen 18 Uhr zu der genannten Adresse. Dort trafen sie auf verwunderte Anwohner, die weder medizinische Hilfe benötigten noch in der Wohnung gegrillt hatten.

Das Polizeirevier Eberbach hat die Ermittlungen wegen des Verdachts auf Missbrauch von Notrufen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174 1104
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: