Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: St. Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis: Brand durch Brennglaseffekt ausgelöst; Hausfassade beschädigt

St. Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Zunächst aus bislang unbekannter Ursache entzündete sich am Montagnachmittag, kurz nach 14 Uhr, ein Papierstapel, der an der Terrasse eines Wohnhauses in der Hauptstraße in Rot gelagert war. Durch die hochschlagenden Flammen wurde die Fassade des Hauses beschädigt.

Die Roter Feuerwehr war mit zehn Mann im Einsatz und konnte das Feuer sowie ein Übergreifen der Flammen auf das Haus verhindern.

Bei der Überprüfung des Brandortes wurde festgestellt, dass neben dem Papierstapel auch Glasflaschen zur Entsorgung bereitgestellt waren. Durch die Sonneneinstrahlung entstand offenbar ein Brennglaseffekt, der den Papierstapel entzündete. Der Sachschaden lässt sich noch nicht näher beziffern.

Die Hauptstraße war während des Feuerwehreinsatzes kurzzeitig gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: