Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Neckarau; Mercedes-Fahrer übersieht Roller-Fahrer

Mannheim (ots) - Unachtsam setzte am Montagmittag gg. 12.30 Uhr ein 31-Jähriger seinen Mercedes zurück, da er sich auf dem falschen Fahrstreifen der Speyerer Straße eingeordnet hatte. Dabei übersah er einen Roller-Fahrer, der durch den Zusammenstoß stürzte und sich Verletzungen zuzog. Bei Eintreffen der Polizei wurde der Zweiradfahrer bereits erstversorgt und danach in ein Mannheimer Krankenhaus verbracht. Angehörige transportierten den Roller ab. Der 31-Jährige sieht einer Anzeige nach Abschluss der Ermittlungen entgegen. Schaden: mehrere hundert Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: