Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Vergessener Koffer sorgte für Aufregung

Heidelberg (ots) - Am Samstagnachmittag sorgte ein herrenloser Koffer, den ein Lokführer kurz nach 18 Uhr am Hauptbahnhof auf dem Gehweg vor einem Schnellrestaurant bemerkt hatte, für helle Aufregung.

Die alarmierten Polizeibeamten evakuierten das Schnellrestaurant und sperrten den Bereich ab, da der Eigentümer vor Ort nicht ausfindig und eine Gefährdung durch den Koffer nicht ausgeschlossen werden konnte.

Bis ein Sprengstoffspürhund gegen 19.50 Uhr Entwarnung gab, wurde der Eigentümer ermittelt. Er saß in einem Fernbus auf dem Weg nach München. Der Koffer war offensichtlich beim Beladen vergessen worden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Heiko Kranz
Telefon: 0152/57721023
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: