Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Gefangenes Schaf befreit

Waibstadt (ots) - Am Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr wurde durch eine aufmerksame Anwohnerin im Bereich der Daimler-Benz-Straße in Waibstadt ein gefangenes Schaf festgestellt. Das Schaf hatte, vermutlich aufgrund akuter Neugier, seinen Kopf durch den Zaun gesteckt und sich somit selbst in diese missliche Lage gebracht. Eine hinzugerufene Streife des Polizeireviers Sinsheim konnte den Zaun umgehen und das Schaf glücklicherweise unverletzt befreien.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
stv. PvD
Tobias Hild
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: