Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: Anwohnerin vertreibt Einbrecher - Zeugen gesucht

Mannheim (ots) - Am Sonntagnachmittag brach ein bislang unbekannter Täter kurz vor 19 Uhr über ein Fenster in eine Wohnung im 1. OG eines Mehrfamilienhauses in der Moselstraße ein.

Als er in der Wohnung auf die 87-jährige Anwohnerin traf, die ihn zur Rede stellte, bat er diese um Geld. Weil er kein Geld bekam, schnappte er sich eine Handtasche und wollte durch die Haustür flüchten. Da diese jedoch verschlossen war und die Seniorin einen Nachbarn alarmierte, ließ er die Tasche fallen und kletterte aus dem Fenster, durch das er eingestiegen war.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Ergebnis. Es entstand Sachschaden von mehreren Hundert Euro.

Der männliche Täter, der akzentfreies Deutsch sprach, wurde wie folgt beschrieben:

Ca. 16 - 20 Jahre, ca. 175 cm, dunkelblonde Haare. Er war bekleidet mit einem weißen T-Shirt und einer dunklen Trainingshose.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter Telefon 0621/33010 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174 1104
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: