Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis: Auto überschlagen; Fahrer leicht verletzt

Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmitttag wurde eine Person leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 6.000.- Euro.

Ein 17-jähriger Fahranfänger war gegen 16.30 Uhr mit einem Audi auf dem Weg zu seiner Arbeitsstelle auf der L 595, zwischen Pleutersbach und Allemühl, aus Unachtsamkeit auf den rechten Grünstreifen geraten und hatte daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Das Auto schleuderte in den angrenzenden Wald und prallte gegen einen Baumstumpf, worauf es sich mehrfach überschlug.

Zum Glück verletzte sich dabei der junge Mann nur leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen zur Untersuchung in eine Klinik eingeliefert.

Das Fahrzeug wurde aus dem Wald geborgen und total beschädigt abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: