Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim; Unfall am Bahnübergang - Fahrer nicht verletzt

Mannheim (ots) - Zu spät registrierte am Montagabend, kurz nach 19 Uhr ein Müllwagenfahrer das Senken der Schranke am Bahnübergang Schleusenweg. Trotz starken Bremsens kam er auf der mit Schnee und Matsch bedeckten Fahrbahn nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand und rutschte mit seinem Lkw in die Schranke. Sachschaden entstand in Höhe von 15.000 Euro; verletzt wurde der 49-jährige Fahrer zum Glück nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: