Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim; Q 7 gerammt und abgehauen

Mannheim (ots) - 2.000 Euro Schaden richtete ein bislang unbekannter Autofahrer am Sonntagmorgen an einem in der Jungbuschstraße abgestellten Audi Q 7 an. Der Geschädigte parkten seinen Wagen zwischen 6 und 7.30 Uhr in Höhe dem Anwesen Nr. 18. Ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern, flüchtete der Verursacher vom Unfallort. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht und nimmt unter Tel.: 0621/1258-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: