Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis - Einbrüche in drei Vereinsheime - Zeugen gesucht

Sinsheim (ots) - Unbekannte Täter haben in der Zeit von Heilig Abend, 11:00 Uhr bis Sonntag, 13:15 Uhr drei Vereinsheime im Ortsteil Steinsfurt heimgesucht. Betroffen sind der ASV Elsenztal und der Kleintierzüchterverein in der Röhrigstraße sowie der TSV Phönix in der Schindelwaldstraße. Die Täter schlugen oder warfen in allen Fällen jeweils Fensterscheiben ein und gelangten so in die Innenräume. In einem Fall entwendeten die Unbekannten eine Spendenkasse mit einem nicht näher bestimmbaren Bargeldbetrag. In den beiden anderen Fällen wurde nichts mitgenommen und es blieb bei einem Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Ein Zeuge hat in diesem Zusammenhang am Sonntagmorgen gegen 05:30 Uhr zwei jüngere, dunkel bekleidete Männer beobachtet, die sich längere Zeit im Bereich der Lochbrunnenstraße aufgehalten haben. Einer der beiden Unbekannten hatte einen Rucksack getragen.

Personen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sinsheim unter der Telefonnummer 07261/690-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Thomas Lehmann
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: