Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim - Trunkenheitsfahrt mit 2,2 Promille

Mannheim (ots) - Deutlich zu tief ins Glas geschaut hatte am Freitagabend um 18.30 Uhr der 24-jährige Fahrer eines VW, der in der Johann-Schütte-Straße von den Beamten des Polizeireviers Mannheim-Sandhofen einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Der junge Mann war Passanten zuvor dadurch aufgefallen, dass er mit lauter Musik und quietschenden Reifen ständig hin und her fuhr. Da den verständigten Beamten deutlicher Alkoholgeruch entgegenschlug, führten sie beim Fahrer einen freiwilligen Atemalkoholtest durch, der zu einem Ergebnis von 2,2 Promille führte. Der 24-Jährige musste den Beamten zur Wache folgen und dort eine Blutprobe abgeben. Sein Führerschein wurde einbehalten. Er sieht nun einer Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Adrian Rehberger
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: