Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim - Schwer verletzter Mann nach Schlägerei

Mannheim (ots) - Am 23.12.14 kam es gegen 17.50 Uhr in der Mannheimer Innenstadt (G 6) zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 35-jährigen Bulgaren und einem 45-jährigen Türken. Der 45-Jährige fiel nach einem Schlag auf den Boden und verlor das Bewusstsein. Er wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen, u.a. Verdacht auf einen Halswirbelbruch, in eine Mannheimer Klinik verbracht. Der 35-jährige Bulgare konnte festgenommen werden. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Berthold Kullik, PvD
Telefon: 0621 174-3333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: