Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Verkehrsunfall mit Sachschaden - Zeugen gesucht

Mannheim (ots) - 2.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitag, 19.12.2014 im Stadtteil Käfertal. Ein 45-jähriger Chrysler-Fahrer befuhr gegen 20.46 Uhr die B 38 in Richtung Viernheim und bog nach rechts in die Straße "Hinter dem Wolfsberg" ab. Im Einmündungsbereich zur Koblenzer Straße stieß er mit dem Renault eines 48-jährigen Mannheimers zusammen, der ebenfalls in Richtung Viernheim fahren wollte. Die beiden Unfallbeteiligten machten bei der Unfallaufnahme gegensätzliche Angaben dazu, woher der Renault-Fahrer kam. Da derzeit unklar ist, ob der 48-Jährige aus der Koblenzer Straße oder von der Waldstraße aus Richtung Sandhofen kam, sucht die Polizei Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang geben können. Diese werden gebeten, sich beim Polizeirevier Käfertal, Tel. 0621/ 71849-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: