Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis - Verdächtige Person mit Taschenlampe im Garten

Weinheim (ots) - Geräusche im Garten weckten den Bewohner eines Hauses in der Haydnstraße am frühen Sonntagmorgen gegen 06:30 Uhr. Als er aus dem Fenster schaute, entdeckte er einen unbekannten Mann mit einer Taschenlampe, der gerade dabei war, über die ca. 2 Meter hohe Gartenmauer zu klettern. Auf die Frage des Hauseigentümers, was er da mache, blendete der Unbekannte ihn mit der Taschenlampe und sagte, dass er etwas suche. Danach entfernte er sich unerkannt. Bei der sofort eingeleiteten Fahndung im näheren Bereich des Anwesens konnten keine verdächtigen Personen festgestellt werden.

Der Unbekannte wird als ca. 20 - 25 Jahre alt beschrieben und soll akzentfreies Deutsch gesprochen haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Thomas Lehmann
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: