Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Auto kommt von der Fahrbahn ab und überschlägt sich

Heidelberg (ots) - Ein stark beschädigtes Auto und zwei leicht verletzte Personen sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls auf dem Drei-Eichen-Weg am frühen Donnerstagnachmittag.

Ein 24-jähriger Hyundai-Fahrer verlor gegen 12.50 Uhr in einer Kurve, auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn, die Kontrolle über sein Auto, kam von der Straße ab und überschlug sich. Der Hyundai kam erst nach rund 50 Meter im Unterholz zum Stehen.

Der Fahrer und sein 17-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt in eine Klinik eingeliefert. Der Hyundai, an dem Schaden von ca. 6000 Euro entstand, wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen und abtransportiert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174 1104
E-Mail: mannheim-pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: