Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim
Rhein-Neckar-Kreis: Verkehrsunfall mit schwer verletztem Fahrer

Mannheim (ots) - Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich in der Nacht zum Freitag auf der Freiburger Straße in Weinheim.

Gegen 00.30 Uhr war ein 35-jähriger Weinheimer mit seinem BMW auf der Freiburger Straße unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache fuhr der BMW-Fahrer in einer Rechtskurve geradeaus, stieß frontal gegen einen Baum und kippte auf die Beifahrerseite. Der Fahrer, der sich alleine in seinem Fahrzeug befand, wurde eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Weinheim befreit werden. Der Verunfallte wurde schwer verletzt in ein Heidelberger Krankenhaus eingeliefert. Detaillierte Aussagen zu Art und Schwere der Verletzungen sind derzeit nicht möglich. Eine akute Lebensgefahr kann jedoch ausgeschlossen werden. Da der Unfallverursacher alkoholisiert war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Der Sachschaden wird auf ca. 5000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
stv. PvD
Andre Ensenberger
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: