Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Schwetzingen; Peugeot gerammt und abgehauen - Polizei ermittelt

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Innerhalb weniger Minuten rammte ein bislang nicht bekannter Autofahrer den auf dem Parkplatz einer Gaststätte in der Hockenheimer Landstraße abgestellten Peugeot und entfernte sich danach unerlaubt von der Unfallstelle. Schaden: 2.000 Euro. Die Geschädigte parkte ihren Wagen um 16.05 Uhr, kehrte nach fünf Minuten wieder zurück und stellte die Beschädigungen fest. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Revier Schwetzingen, Tel.: 06202/2880, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: