Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sandhausen; Lkw-Fahrer rammt Audi - Schaden: 3.000 Euro

Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Dienstag gg. 18 Uhr rammte ein bislang nicht bekannter Lkw-Fahrer beim Rangieren in der Joh.-Nik.-Kolb-Straße einen geparkten Audi A 3, richtete Sachschaden von 3.000 Euro an und entfernte sich danach unerlaubt von der Unfallstelle. Ein Zeuge hatte den Vorfall beobachtet, so dass im weiteren Verlauf der Ermittlungen das verursachende Fahrzeug in einem Hof der Industriestraße festgestellt werden konnte. Wer den Lkw zum Unfallzeitpunkt gesteuert hat, bedarf der weiteren Recherchen. Anzeige wird nach Abschluss der Ermittlungen bei der Staatsanwaltschaft Heidelberg vorgelegt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: