Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Ilvesheim, Rhein-Neckar-Kreis: Betrunken Verkehrsunfall verursacht

Ilvesheim, Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ein betrunkener Autofahrer hat am Dienstagnachmittag in Ilvesheim einen Verkehrsunfall verursacht.

Der 52-jährige Mannheimer wollte gegen 14:30 Uhr mit seinem Opel Astra in Richtung Feudenheim fahrend von der Feudenheimer Straße nach rechts in den Mühlenweg abbiegen. Dabei stieß er mit dem Hyundai eines 75-jährigen Ilvesheimers zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Im Zuge der Verkehrsunfallaufnahme stellte die Ladenburger Polizei fest, dass der Unfallverursacher erheblich nach Alkohol roch. Ein Alkohol-Test brachte schließlich Klarheit. Hierbei pustete der Quadratestädter 2,7 Promille. Daraufhin wurde der Mann mit zur Polizeiwache genommen, wo ihm von einem Polizeiarzt eine Blutprobe entnommen wurde. Seinen Führerschein behielt die Polizei ein.

Gegen ihn wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: