Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Käfertal: Gut reagiert

Mannheim (ots) - Gut reagiert hat am Montagnachmittag ein 87-jähriger Senior, als sich ein Unbekannter Zutritt zu seiner Wohnung verschaffen wollte.

Gegen 15:30 Uhr läutete es an der Haustür des Mannes in der Kornblumenstraße. Doch anstelle der Tür öffnete der vorsichtige Mann lediglich das Küchenfenster und sah zuerst nach seinem "Besuch". Ein etwa 30 bis 35-jähriger Mann sprach den Rentner an, dass er ins Haus wolle, um den Wasserstand abzulesen. Als der Geschädigte daraufhin den Mitarbeiterausweis des Unbekannten verlangte, gab der Wasserableser an, diesen erst in seinem Auto holen zu müssen. Der Mann entfernte sich in Richtung "Auf dem Sand" und kehrte nicht wieder zurück.

Der aufmerksame Rentner verständigte schließlich die Polizei.

Folgende Personenbeschreibung wurde bekannt: Etwa 30 bis 35 Jahre alt, ca. 170 bis 175 cm groß, sprach hochdeutsch, vom Typ her Mitteleuropäer, gepflegtes Äußeres.

Auch wenn es im konkreten Fall zu keinem Schadenseintritt kam, macht die Polizei darauf aufmerksam, dass weiterhin mit dem Auftreten falscher Wasserwerker zu rechnen sein dürfte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: