Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis: Verkehrsunfall mit vier verletzten Fußballfans überschattet Einsatz beim Spiel der TSG Hoffenheim gegen Eintracht Frankfurt - Verkehrsstauungen bei Anreise

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ein Unfall, der sich nach der Bundeligabegegnung der TSG Hoffenheim gegen Eintracht Frankfurt gegen 23.20 Uhr in der Neulandstraße ereignete und beim den vier Fußballanhänger der TSG Hoffenheim teilweise schwer verletzt wurden, überschattete den Polizeieinsatz am Freitagabend. (siehe Pressemeldung vom 13.09.2014, 09.14 Uhr) Bei der Anfahrt der Fußballfans war es zuvor aus Richtung Mannheim zu einem Rückstau bis zu zehn Kilometern gekommen, erst nach Spielbeginn gegen 20.50 Uhr konnten die letzten Zuschauer von der Autobahn abfahren. Die Möglichkeit, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Spiel zu gelangen, war nur von wenigen Zuschauern genutzt worden, so dass die Parkplätze in Stadionnähe schnell belegt waren und später anreisende Besucher auf die Parkplätze in der Neulandstraße abgeleitet werden mussten. Bereits während der Ankunft wurde von Frankfurt-Anhängern am Bahnhof Museum/Arena und anschließend beim Fußmarsch zum Stadion Böller gezündet. Unmittelbar vor Spielbeginn wurde im Gästeblock eine Vielzahl von Rauchfackeln gezündet, die Polizei hat hierzu bereits Ermittlungen eingeleitet. Durch starke Polizeipräsenz nach Ende des Spiels rund um das Stadion konnte ein Aufeinandertreffen zwischen Heim- und Gästefans verhindert werden, so dass es zu keinen größeren Vorkommnissen kam. Erwähnenswert war lediglich der Diebstahl von Bierdosen durch Gästefans nach Ende des Spiels auf der Tank- und Rastanlage Kraichgau-Süd. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte waren die Täter bereits geflüchtet, die weiteren Ermittlungen hat das Verkehrskommissariat Walldorf übernommen. Der Abfahrtsverkehr lief zügig ab, um 23.30 Uhr waren die Parkplätze geleert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: