Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Mannheim (ots) - Am Donnerstagnachmittag kam es gegen 18.30 Uhr auf der Renzstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Ford-Fahrer und einem Radfahrer.

Der 42-jährige Autofahrer hatte beim Abbiegen von der Renzstraße in die Bassermannstraße den 26-jährigen Radfahrer, der verbotswidrig auf dem linken Radweg und ohne Licht fuhr, übersehen. Der Radfahrer wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Beide Unfallbeteiligte gelangen zur Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174 1104
E-Mail: mannheim-pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: