Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Hoher Sachschaden und leicht verletzter Fahrer bei Verkehrsunfall

Heidelberg (ots) - 20.000,- Euro Sachschaden und ein leicht verletzter Fahrer sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagmittag im Stadtteil Bergheim.

Ein 48-jähriger Volvo-Fahrer war gegen 14 Uhr von der Fehrentzstraße nach links in die Bergheimer Straße abgebogen und hatte dabei einen 29-jährigen Opel-Fahrer übersehen, der auf der Bergheimer Straße in Richtung Autobahn gefahren war. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Autos stark beschädigt und der Opelfahrer leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174 1104
E-Mail: mannheim-pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: