Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Malsch/Rhein-Neckar-Kreis: Geparktes Auto beschädigt und geflüchtet - Zeugen gesucht

Malsch/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag, zwischen 19 Uhr und 7.30 Uhr, beschädigte ein vermutlich weißes Auto beim Vorbeifahren einen im Sonnenweg geparkten blauen Audi A3, und flüchtete.

Nachdem der Fahrer des Audi bei der Polizei Anzeige erstattet hatte, berichtete er in einem sozialen Netzwerk im Internet, von der Unfallflucht. In Folge dessen erhielt er von einem Zeugen den Hinweis auf ein weißes Auto mit entsprechenden Beschädigungen, das in Dielheim abgestellt war.

Bei der Überprüfung des weißen Autos durch die Polizei bestritt die Fahrerin den Audi beschädigt zu haben, obwohl die Beschädigungen zu denen des Audi passten. Die 26-jährige Fahrerin muss sich nun wegen Verkehrsunfallflucht verantworten.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch unter Telefon 06222/57090 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174 1104
E-Mail: mannheim-pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: