Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Trickdiebstahl auf dem Weihnachtsmarkt - Zeugen gesucht

Mannheim (ots) - Opfer eines Trickdiebs wurde am Sonntagabend die 63-jährige Mitarbeiterin eines Standbetreibers auf dem Weihnachtsmarkt. Gegen 20.00 Uhr erschien eine unbekannte Frau am Stand der Geschädigten, verwickelte diese in ein vermeintliches Verkaufsgespräch und lenkte sie geschickt ab. Im Verlauf des Gesprächs nahm die Unbekannte, ohne dass es die 63-Jährige bemerkte den Geldbeutel ihres Opfers an sich und verschwand wieder. In der Geldbörse befanden sich die Tageseinnahmen des Standes in Höhe von mehreren hundert Euro.

Das Opfer konnte die Unbekannte als etwa 40 Jahre alte Frau von südosteuropäischer Herkunft beschreiben. Sie hatte auffallend lange gelockte Haare, war gut gekleidet und sprach gut deutsch mit leichtem Akzent.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können oder den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Oststadt, Tel. 0621 / 174-3310 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: