Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Oststadt: Verkehrsunfallflucht, Zeugen gesucht!

Mannheim (ots) - Bei einem Verkehrsunfall wurde am Dienstag, den 02. Dezember eine 19-jährige Fußgängerin angefahren und leicht verletzt.

Die junge Frau war gegen 14:00 Uhr zu Fuß auf dem Gehweg vor dem Anwesen S 6, 23 unterwegs. Zur gleichen Zeit wollte der bislang unbekannte Fahrer eines dunkelblauen Ford Fiesta oder Focus vom Friedrichsring rückwärts auf den Gehweg fahren, vermutlich um einzuparken. Bei diesem Fahrmanöver stieß er mit der Geschädigten zusammen. Die junge Frau verletzte sich leicht am linken Arm.

Der Fahrer des Kompaktwagens entfernte sich nach dem Unfall von der Örtlichkeit, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.

Die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Oststadt suchen nun nach eventuellen Zeugen des Unfalls. Diese werden um telefonische Meldung unter 0621/3310 gebeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: