Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis: Rollerfahrer bei Unfall unverletzt - Sachschaden 6.000 EUR

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Glücklicherweise unverletzt blieb ein 16-jähriger Rollerfahrer bei einem Unfall am Donnerstag kurz vor 8 Uhr an der Kreuzung Karlsruher Straße/Pestalozzistraße im Ortsteil Dühren. Eine 38-jährige Autofahrerin war von Sinsheim kommend nach links in die Pestalozzistraße abgebogen. Der entgegenkommende Rollerfahrer versuchte noch auszuweichen, prallte aber gegen das Auto. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro, der Roller musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: