Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim; Ein Verletzter und zwei defekte Autos nach Crash in der Casterfeldstraße

Mannheim (ots) - Drei Autos waren am Dienstagabend, kurz nach 19 Uhr in einen Unfall in der Casterfeldstraße/B 38a verwickelt, bei dem ein Gesamtschaden von 7.000 Euro entstanden war. Ein aus Rheinland-Pfalz stammender 61-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr vermutlich infolge Unachtsamkeit auf einen verkehrsbedingt stehenden Renault auf, der wiederum auf einen Seat Leon geschoben wurde. Der Verursacher klagte über Verletzungen und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Mercedes und Renault waren nicht mehr fahrbereit und mussten abtransportiert werden. Die Polizei beziffert den Gesamtschaden auf 7.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: