Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Schwerer Verkehrsunfall mit Rollerfahrer; Unfallhergang noch nicht bekannt; zwei Autos verwickelt; beide Autofahrer flüchten; Zeugen melden sich dringend unter Polizeinotruf 110

Mannheim (ots) - Am Dienstagnachmittag, kurz nach 17 Uhr, ereignete sich in der Neckarauer Straße, Höhe Hausnr. 76 ein Verkehrsunfall, bei dem ein Rollerfahrer schwere Verletzungen erlitt. Der Unfallhergang ist bislang noch nicht bekannt. Nach den ersten Erkenntnissen sollen zwei Autos beteiligt sein. Die Fahrer dieser Fahrzeuge flüchteten von der Unfallstelle in bislang unbekannte Richtung. Zeugen, die den Unfall beobachteten und Hinweise zu den flüchtigen Fahrzeugen geben können, werden dringend gebeten, sich über den Polizeinotruf 110 beim Lagezentrum des Polizeipräsidiums Mannheim zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: