Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Polizei nimmt Betrügerin fest, Zeugen gesucht!

Mannheim (ots) - Bereits am Mittwochnachmittag nahmen Beamte des Polizeireviers Innenstadt in einem Optikergeschäft in den O-Quadraten eine 35-jährige Betrügerin fest.

Die Frau südosteuropäischer Herkunft betrat das Brillengeschäft gegen 16:30 Uhr und kaufte ein Pflegemittel für Kontaktlinsen im Wert von wenigen Euro. An der Kasse zückte sie dann einen 200 Euro-Schein und bezahlte mit diesem. Im Anschluss ergaunerte die Betrügerin bei einem sogenannten "Wechselfallenschwindel" mehrere hundert Euro, indem sie ihr zurückerhaltenes Wechselgeld immer wieder in immer neue Stückelungen getauscht haben wollte.

Nach und nach dämmerte es den Mitarbeitern, dass sie es vermutlich mit einer Schwindlerin zu tun hatten. Schließlich versuchte die Unbekannte zu flüchten, allerdings reagierten die Angestellten geistesgegenwärtig und die Täterin kam nicht weit. Noch bevor sie den Laden verlassen konnte, versperrte ein Mann die Eingangstür. In der Folge bot die ertappte Gaunerin in dem vollbesetzten Geschäft eine theaterreife Vorstellung. Unter anderem täuschte sie Atemnot vor, schrie herum und unternahm mehrfach Versuche vom Ereignisort zu flüchten, bis es schließlich gelang, die Betrügerin in den hinteren Bereich des Ladens zu bugsieren und sie dort bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Auch gegenüber den Ordnungshütern zog die 35-Jährige alle Register: Sie versuchte nicht nur das Diebesgut verschwinden zu lassen, sondern schrie umher, schlug mehrfach ihren Kopf gegen eine Wand, täuschte Ohnmachten vor, wälzte sich auf dem Boden umher und vieles mehr.

Insgesamt waren vier Beamte notwendig um die renitente Betrügerin zur Wache zu bringen.

Die Ermittler des Bezirksdienstes des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt suchen nun nach Zeugen des Vorfalls. Zum Tatzeitpunkt sollen sich in dem Optikergeschäft zahlreiche Kunden aufgehalten haben. Diese werden nun gebeten, sich unter 0621/1258-0 beim Polizeirevier Innenstadt zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: