Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Verkehrsunfall mit verletzter Person und hohem Sachschaden

Heidelberg (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen in Heidelberg wurde eine 29-jährige Autofahrerin leicht verletzt. Ein 64-jähriger Heidelberger fuhr gegen 6.40 Uhr die Schlierbacher Landstraße in Richtung Neckargemünd vor einer 29-jährigen Autofahrerin aus Lampertheim. Als beide verkehrsbedingt anhalten mussten, fuhr ein dahinter fahrender 42-jähriger VW-Fahrer auf die Lampertheimerin auf und schob sie auf den Wagen des 64-Jährigen. Die 29-Jährige erlitt bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen, die sie im Krankenhaus behandeln lassen musste. Ihr Fahrzeug, sowie das des Verursachers waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf fast 15.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: